Tipps und Regeln für erfolgreiches Wetten

Wenn Sie erfolgreich wetten und ein dickes Plus machen wollen, dann ist es hilfreich diese hier aufgeführten Regeln / Tipps zu kennen und nach diesen Regeln zu wetten.

Regel 1 : Wetten Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie verschmerzen können.

Regel 2 : Setzen Sie niemals Ihr gesamtes Wettguthaben auf ein Spiel. Selbst eine sicher geglaubte 1.01 Wette kann schiefgehen.

Regel 3 : Vergleichen Sie die Quoten der einzelnen Wettanbieter. Die höchsten Quoten hat so gut wie immer Pinnacle Sports.

Regel 4 : Wetten Sie niemals auf Krampf oder aus Frust, wenn kein Spiel für Sie dabei ist, können Sie halt nicht wetten.

Regel 5 : Einen möglichen Verlust nicht hinterher rennen oder gar die Einsätze erhöhen – aber auch nicht die Einsätze mindern.

Regel 6 : Durch Sportwetten bzw. Wetten wird man niemals reich!

Regel 7 : Je mehr Spiele Sie in einer Kombi Wette haben, desto geringer ist die Chance die gesamte Wette zu gewinnen.

Regel 8 : Es gibt leider keine 100%igen Wett Tipps!

Regel 9 : Nutzen Sie das Internet, vergleichen Sie die Wett Anbieter, holen Sie sich Infos, tauschen Sie Ihre Meinung mit Tippern und Experten in Wettforen aus. Das gibt Ihnen ein objektiveres Bild bzw. bessere Einschätzung der Tipps zu den bestimmten Spielen.

Regel 10 : Wetten Sie möglichst nie auf Spiele, wenn Sie Sympathie für einen Verein haben. Eine objektive Einschätzung der Wetttipps ist dann oft nicht möglich…

Regel 11 : Wenn Sie einen Wettbonus in Anspruch nehmen wollen lesen Sie sich die Bonusbedingungen einzelner Wettbüros genau durch!

Regel 12 : Machen Sie einen großen Bogen um Wettanbieter die miese Bonusbedingungen haben. (Vierklee, Prono.eu).

Regel 13 : Wetten Sie möglichst nicht auf Freundschaft oder Testspiele, wo das Team auf das Sie wetten wollen auswärts spielt. Erfahrungsgemäß kommen da andere Ergebnisse raus als es die Statistik vermuten lässt.

Regel 14 : Zahlen Sie Ihr Wettguthaben regelmäßig aus. Je mehr Geld auf Ihrem Wettkonto haben desto mehr können Sie wieder verlieren.

Regel 15 : Wenn Sie eine Pechsträhne haben sollten, ist es ratsam erst mal eine Wettpause einzulegen. Oftmals versucht man dann auf Krampf das Geld wieder wieder zu bekommen und wettet mit den unmöglichsten Quoten.